Schwimmbezirk-Aachen e.V. Wasserball Schwimmen Synchronschwimmen Springen Schwimmbezirk Aachen

Allgemein

Bezirk

Schwimmen

Wasserball

Springen

Synchronschwimmen

Breitensport

Schule und Verein

Jugend

Datenschutz

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?

Schwimm-Meisterschaften

Der Schwimmbezirk Aachen untergliedert sich auf Grund seiner geringen Größe nicht weiter, sodass auf Kreis-Ebene keine vom Bezirk organisierten Veranstaltungen durchgeführt werden. Jährlich finden in diesen Gebieten diverse Veranstaltungen der Schulen statt: Kreismeisterschaften im Schwimmen und die "Jugend trainiert für Olympia"- Mannschaftswettbewerbe im Schwimmen. Informationen zu diesen Veranstaltungen werden an dieser Stelle bereitgestellt. Für die Organisation der jeweiligen Veranstaltungen ist der Schwimmbezirk Aachen nicht verantwortlich, unterstützt diese allerdings mit Know-How und Material.

 

 

StädteRegionsmeisterschaften Schwimmen 2016

Fotos: A. Kreutz
 

Am 12.2. und 17.2. fanden in der Jahnhalle Eschweiler die StädteRegionsmeisterschaften Schwimmen statt. Für die Schulen hatte das Städtische Gymnasium Eschweiler, für Wettkampfstätte und Kampfrichter - wie gewohnt - die Wasserfreunde Delphin Eschweiler die Organisation übernommen. Schiedsrichter beider Veranstaltungen war Christoph Herzog; für die Auswertung und das Protokoll war Ingo Braun vom Schwimmverband NRW verantwortlich.

Am 12. 2. fanden die Wettkämpfe der Jahrgänge 1996 – 2004 in den Wettkampfklassen WK I – III  statt. Neun Schulen hatten 268 Schülerinnen und Schülern mit insgesamt 434 Starts gemeldet. Sowohl in den Einzelwettbewerben als auch in den Staffeln wurden alle Stilarten geschwommen. Bei den Einzelwettkämpfen standen Strecken zwischen 50 m und 100 m auf dem Programm; die Staffeln wurden über 4 mal 50 und 8 mal 50 m geschwommen. Entsprechend großer Andrang herrschte während der Staffelwettkämpfe auf der Startbrücke.

Am 17.2. ging es mit den Jahrgängen 2004- 2006 der WK IV weiter; hier hatten sechs Schulen 98 Schüler und Schülerinnen gemeldet. In dieser Wettkampfklasse werden ausschließlich Staffeln geschwommen; insgesamt gingen 55 Staffeln an den Start. Anders als bei offiziellen Wettkämpfen werden Staffeln bei Regelverstößen nicht disqualifiziert; stattdessen werden Zeitstrafen in Höhe von fünf Sekunden verhängt. In der abschließenden 10-minütigen Ausdauerstaffel galt es, mit sechs Schwimmerinnen und Schwimmern möglichst viele Bahnen zu schaffen, die wiederum zu Zeitgutschriften in der Addition aller Wettkampfzeiten führen.

An beiden Tagen herrschte eine tolle Stimmung in der Schwimmhalle. Im nächsten Jahr soll die Veranstaltung dahingehend gestrafft werden, dass alle Wettkampfklassen an einem Tag stattfinden.

Andrea Kreutz

Wasserfreunde Delphin Eschweiler

2016-03-05

 

 

Jugend trainiert für Olympia

Schwimmerinnen der Bischöflichen Liebfrauenschule in Eschweiler sensationell NRW-Meister, Schwimmer des Gymnasiums Haus Overbach in Jülich NRW-Vizemeister

 

Am 28.06.2011 fand in Wuppertal das Landesfinale im Schwimmen der Schulen statt. Sowohl die Jungenmannschaft des Gymnasiums Haus Overbach aus Jülich in der Wettkampfklasse III (Jg. 1996 - 1999) als auch die Mädchenmannschaft der Bischöflichen Liebfrauenschule aus Eschweiler in der Wettkampfklasse II (Jg. 1994 - 1997) hatten sich im Vorfeld mit dem Sieg bei den Kreismeisterschaften und der landesweit drittbesten Gesamtzeit für das Landesfinale qualifiziert.

 

In einem äußerst spannenden Wettkampf mit vielen neuen Bestzeiten holte sich die Mädchenmannschaft der Liebfrauenschule sensationell den Landesmeistertitel.

 

Die NRW-Vizemeisterschaft errang die Jungenmannschaft aus Jülich. Sie schwammen mit nur 1,6 Sekunden Rückstand am Titel und dem Einzug ins Bundesfinale in Berlin vorbei.

 

Für die Liebfrauenschule waren am Start: Pia Dreiner (94), Lisa Dreiner (97), Pauline Schmetz (96), Sandra Lander (95), Ida Schmetz (97), Sarah Dollhausen (96), Laura Preinich (96), Christina Mannich (95), Annkathrin Haake (95), alle Wasserfreunde Delphin Eschweiler und Jana Schieren (94), ASV06

 

Für das Gymnasium Haus Overbach waren am Start: Fabian König (96), Pascal Jonek (96), beide ASV06, Andre Bücker (96), Tim Chorus (99) beide JWSV, Tobias Pungg (96), SG Erkelenz-Hückelhoven, Daniel Mextorf (98), Dürener TV, Markus Behren (98), VfR Übach-Palenberg, Matthias Jansen (96) und Jona Riedel (96)

 

Gabi Dreiner

Wasserfreunde Delphin Eschweiler

2011-07-06

 

 

 

 

Übersicht

Kreis Aachen
Veranstaltungen der Schulen im Kreis Aachen.

Stadt Aachen
Veranstaltungen der Schulen in der Stadt Aachen.

Kreis Düren
Veranstaltungen der Schulen im Kreis Düren.

Kreis Heinsberg
Veranstaltungen der Schulen im Kreis Heinsberg.

Termine

Bezirk im Netz

Bookmark and Share